Seit 1994

  Ab 125€ frei Haus

  Nordbayerns größte Weinschule

  0911-7417141

BIO & Naturnahe - Winzer 

Weine aus ökologischem Anbau nehmen einen immer größeren Anteil meines Sortiments ein. „Wie mein Ur-Ur-Großvater es gemacht hat, so ist die naturnahe Weinherstellung zu sehen“ - der Satz eines mir bekannten und umsichtigen Winzers. Das ist ein einfacher Ansatz, aber der Wahrheit des Bio-Anbaus doch sehr nahe. Damals standen allerdings eben nicht die chemischen Mittel der modernen Zivilisation zur Verfügung, gleichzeitig war die Umwelt noch nicht durch die moderne Zivilisation so geschädigt und anfällig für Schädlinge.

Der Hauptgedanke des ökologischen Weinanbaus ist der Anbau im Einklang mit der Natur. Dies wird durch die EU grundsätzlich geregelt und von zahlreichen Öko-Verbänden umgesetzt und mit zum Teil noch strengeren Vorschriften kontrolliert. Selbstredend liegt - aus heutiger Sicht - die Zukunft in ökologisch nachhaltiger Erzeugung, um die Umwelt und uns zu schonen oder gar die Entwicklung wieder umzukehren. 

Weil aber ein reines „öko“ versus „nicht-öko“ nicht zielführend ist und viele beachtenswerte Ansätze und Veränderungen ausschließt, liegen mir ebenso nachhaltige, konventionell erzeugte Weine am Herzen. Umso mehr, wenn diese Weine von verantwortungsvollen und umsichtigen Winzern gemacht wurden und noch dazu gut (!) schmecken.

Wenn ihr mehr zu meiner Einstellung zum Thema ökologischer Weinbau erfahren möchtet hier weiterlesen…